Spahn: Organspende ist ein Akt christlicher Nächstenliebe

Minister ruft zu offener und sachlicher Debatte über die Widerspruchslösung auf

Passau/Berlin (idea) – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Organspende als Akt der christlichen Nächstenliebe bezeichnet. Gegenüber der Tageszeitung „Passauer Neue Presse“ sagte er am 11. Oktober, angesichts von 10.000 Menschen, ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.