Leben mit einem fremden Organ

Reinhard Böhm (62) aus dem mittelhessischen Bad Endbach lebt seit 1989 mit einer neuen Niere – einem Spenderorgan. Normalerweise hält so ein Organ 18 Jahre. Bei ihm sind es nun 29. Der entschiedene Christ bekennt: „Das ist ein Wunder.“ Ein Bericht von idea-Redakteur Klaus Rösler. ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.