Welche Gebote heute noch gelten

„Wenn jemand die Ehe bricht mit der Frau seines Nächsten, so sollen beide des Todes sterben“ (3. Mose 20,10). Kein Christ nimmt dieses Gebot des Alten Testaments wörtlich. Und doch wird Evangelikalen häufig unterstellt, sie wollten biblische Gebote eins zu eins umsetzen. Prof. Friedhelm Jung – er lehrt am Bibelseminar Bonn sowie am Southwestern Baptist Theological Seminary in Fort Worth, Texas – erklärt, warum einige Gebote aus dem Alten Testament nicht mehr zu befolgen sind. ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.