Im tiefen Tal

Er war drogen- und alkoholsüchtig. Davon ist er mit Gottes Hilfe losgekommen. Doch jetzt ist er chronisch schwer krank. Wie geht es Karl-Heinz Weiß damit? Ein Porträt von idea-Redakteur Klaus Rösler

Es gibt Familien, in die man – hätte man eine Wahl – lieber nicht hineingeboren wird. Bei Karl-Heinz Weiß aus Nürnberg ist das der Fall. Seine Eltern sind Alkoholiker, ständig im Streit. Sein Vater hat ihn nicht gewollt. Die Mutter hätte ihn ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.