Nordrhein-Westfalen: Erste Vesperkirche zog rund 6.000 Besucher an

Die Idee zum gemeinsamen Essen in der Kirche stammt aus Süddeutschland

Gütersloh (idea) – Rund 6.000 Gäste kamen in die erste Vesperkirche in Nordrhein-Westfalen. Sie hatte vom 21. Januar bis zum 4. Februar in der Martin-Luther-Kirche in Gütersloh geöffnet. In diesem Zeitraum konnte dort jeder Besucher täglich eine ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.