Spektakuläre Erfahrungen mit dem Heiligen Geist nicht überbetonen

ACK Bayern befasste sich mit dem charismatischen Christentum

Augsburg (idea) – Gegen eine Überbetonung spektakulärer Erfahrungen mit dem Heiligen Geist hat sich der Leipziger Theologieprofessor Peter Zimmerling gewandt. Dazu zählten das Reden in unverständlichen Sprachen (Zungenrede/Glossolalie), Prophetie ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.