Nur wer Jesus bekennt, ist gerettet

In Ausgabe 4 des Wochenmagazins ideaSpektrum schrieb Prof. Rolf Wischnath über „Das barmherzige Gericht Gottes“. Der Artikel hat viele Leserreaktionen hervorgerufen. Einige Einsendungen beklagten, dass hier eine Theologie der „Allversöhnung“ vertreten wurde. idea bat Roland Deines, Professor für Biblische Theologie und antikes Judentum an der Internationalen Hochschule Liebenzell, um eine Einordnung. ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.