EKD will mehr Frauen in Leitungspositionen

Studienzentrum für Genderfragen stellt Studie „Kirche in Vielfalt führen“ vor

Bonn (idea) – Die EKD möchte mehr Frauen in Leitungspositionen. Wie das gelingen kann, darüber beriet das Kirchenparlament – die Synode – am 14. November bei ihrer Tagung in Bonn. Anlass war die Vorstellung einer Studie mit dem Titel „Kirche ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.