Diakonie: Mehr zur Überwindung von Armut tun

In Deutschland sind 16 Prozent von relativer Armut betroffen

Nürnberg (idea) – Stärkere Anstrengungen zur Überwindung von Armut in Deutschland und weltweit haben Referentinnen am 12. Oktober vor der Konferenz Diakonie und Entwicklung in Nürnberg gefordert. Wie die Direktorin des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.