Pakistan: Polizisten foltern 17-jährigen Christen zu Tode

Mitschüler hatten ihn zuvor gedrängt, zum Islam überzutreten

Sheikhupura (idea) – Im islamisch bestimmten Pakistan ist ein junger Christ Opfer von Polizeigewalt geworden. Mindestens sechs Polizisten sollen den 17-jährigen Schüler Arslan Masih in Jhubhran nahe der Stadt Sheikhupura (Provinz Punjab) zu Tode ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.