Gottsucher schreibt Romane

Vom 11. bis 15 Oktober findet die größte Buchmesse der Welt in Frankfurt statt. Rund 1.000 Autoren kommen in die Mainmetropole. Einer von ihnen ist der bekennende Christ Titus Müller. Ein Porträt von Dennis Pfeifer.

Mit 17 Jahren begann er zu schreiben, als er 24 war, erschien sein erstes Werk. Mittlerweile hat Titus Müller bereits zwölf Romane veröffentlicht. Seine Bücher verkauften sich über 400.000-mal. Er erhielt mehrere Auszeichnungen und wurde in den renommierten ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.