Der Kampf um die Dorfkirche

80 % der Bürger in Mecklenburg-Vorpommern gehören keiner Kirche an. In vielen Dorfkirchen findet kaum noch Gemeindeleben statt, Pastoren sind teilweise für über 30 Orte zuständig. Stefanie von Laer aus Ruchow will das ändern. Ein Beitrag von idea-Redakteur Simon Laufer. ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.