Das Land Bremen soll mehr Mittel für kirchliche Kitas geben

Bremisches Kirchenparlament: Grundsicherung für Kinder „ernsthaft prüfen“

Bremen (idea) – Der Kirchentag (Synode) der Bremischen Evangelischen Kirche fordert eine stärkere finanzielle Beteiligung des Landes Bremen an den Kosten ihrer 65 Kindertagesstätten mit 4.700 Plätzen. Die Kirche habe seit 2008 etwa 40 Millionen Euro ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.