Ökumenisches „Christentum light“ für Muslime

Die Broschüre „Willkommen in unseren Kirchen“ ist eine verpasste Chance. Ein Kommentar von idea-Redakteur Simon Laufer

Die weit geöffnete Tür der St.-Elisabeth-Kirche in Hude schmückt den Titel der Broschüre „Willkommen in unseren Kirchen“. Sie ist ein wunderbares Symbol für die christliche Tugend der Gastfreundschaft. Es bringt die Absicht der evangelischen ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.