Türkei: Christen schauen mit bangen Blicken in die Zukunft

Bundesverband der Aramäer: Sie befürchten, dass die Willkür weiter zunimmt

Frankfurt am Main (idea) – Die etwa 160.000 Christen in der Türkei sind nach dem Ja zur umstrittenen Verfassungsreform in Alarmbereitschaft und schauen mit bangen Blicken in die Zukunft. Diese Ansicht äußerte der Vorsitzende des Bundesverbandes der ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.