Was Männer wirklich stark macht

Prof. Hans-Joachim Eckstein sprach bei einem Männertag in Karlsbad

Karlsbad (idea) – „Männlich gläubig sein“ bedeutet, sich wie die ersten Christen auf Widerstand einzustellen und Schwierigkeiten als Herausforderung zu begreifen. Diese Ansicht vertrat der Tübinger Neutestamentler Prof. Hans-Joachim Eckstein ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.