Naturwissenschaftler und Evangelist Werner Gitt wird 80

Der Informatiker vertritt die Irrtumslosigkeit der Bibel

Braunschweig (idea) – Der Informatiker, Evangelist und Verfechter der Schöpfungslehre Werner Gitt (Braunschweig) hat am 22. Februar sein 80. Lebensjahr vollendet. Der gebürtige Ostpreuße schloss 1968 ein Studium in Hannover als Diplom-Ingenieur ...

Dieser Artikel steht nur Abonnenten des ideaPressedienstes zur Verfügung. Um diesen lesen zu können, müssen Sie sich vorher angemeldet haben. Falls Sie noch kein Kunde sind, finden Sie hier weitere Informationen.